Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 12. Juli 2018

Exkursionswetter ist angesagt für Sonnabend, den 14. Juli. Wir treffen uns um 10 Uhr in Pinneberg, wo die Mühlenstraße die Mühlenau quert. Von dort gehen wir die im Vorjahr mit Kies beschickte Strecke punktweise an. Wer mit Rad kommt, erledigt das radelnd. Wer gut zu Fuss ist, ist auch ohne Rad willkommen, schafft die Strecken auch so – verpasst eventuell ein Bisschen Schnack vor der Ankunft am jeweils neuen Beprobungsstopp.

Das wird also keine Kilometer-Rekord-Tour (ca. 2 km Strecke in 2 Stunden), sondern ein näheres Kennenlernen des Lebensraums Bach und seiner Bewohner.

Kurzentschlossene melden sich bitte unter e-Mail koenen-stender@online.de

Wie die Edmund Siemers-Stiftung so schön schreibt, werde ich „mit einem Küchensieb bewaffet“ sein.

Das berühmte Küchensieb am Besenstiel.

Mit ein Bisschen Glück gelingt es mir neben dem Beschreiben der Abflusssituation und der Wasserpflanzen, diverse Tierchen zu fangen und ihr Leben zu erläutern.

Advertisements

Read Full Post »