Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 28. September 2015

Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, Socke von de Dreyster Drift sei ein geborener Stadthund. Besser: der Hauptstadt-Hund. Dabei kommt der doch vom Land (Gülleland Niedersachsen, ja, es gibt hier auch Gutes)!

Buchen- und anderes Herbstlaub

Buchen- und anderes Herbstlaub

Nicht nur, sondern auch wenn das Herbstlaub fällt, ruft uns die Bundeshauptstadt. Berlin ist (immer) eine Reise wert.

Und wie hatten wir es wieder gut getroffen, herrlichstes Herbstwetter - hier im Umfeld der Kulturbrauerei.

Und wie hatten wir es wieder gut getroffen, herrlichstes Herbstwetter – hier im Umfeld der Kulturbrauerei.

Buntes auf einer unserer Rundtouren zu Fuß.

Buntes auf einer unserer Rundtouren zu Fuß.

Und mittendrin dabei: Socke - ob entlang Baustellen, ...

Und mittendrin dabei: Socke – ob entlang Baustellen, …

... entlang städtischen Grüns ...

… entlang städtischen Grüns …

... wartend auf das Signal der Blindenampel, in Berlin ist Socke ganz Hauptstadt-Profi. Das zeigte sich schon von Welpenbeinen an und ist jetzt im Alter von 12 1/2 Jahren noch genau so.

… wartend auf das Signal der Blindenampel, in Berlin ist Socke ganz Hauptstadt-Profi. Das zeigte sich schon von Welpenbeinen an und ist jetzt im Alter von 12 1/2 Jahren noch genau so.

(„Blinden-Ampel?!“: ja, dat is` `n blinden Hund!)

Besonderen Spaß hat ein Hund aus einer Jagd-Traditionszucht mit früher Anleitung natürlich, wenn viel Abwechslung an Tierspuren (-gerüchen) geboten wird. Ob es nun gar wie im Tierpark Kamele sind, oder "nur" Wassergeflügel in den Abtrennungsgräben um Gehege.

Besonderen Spaß hat ein Hund aus einer Jagd-Traditionszucht mit früher Anleitung natürlich, wenn viel Abwechslung an Tierspuren (-gerüchen) geboten wird. Ob es nun gar wie im Tierpark Kamele sind, oder „nur“ Wassergeflügel in den Abtrennungsgräben um Gehege.

Bei so viel Laufen auf langer Strecke, so viel Arbeit rund um all die Gerüche - da kann man den aufmerksamen Menschen des "Terrassencafé" nur herzlich danken. Ahhh!

Bei so viel Laufen auf langer Strecke, so viel Arbeit rund um all die Gerüche – da kann man den aufmerksamen Menschen des „Terrassencafé“ nur herzlich danken. Ahhh!

Prima erfrischt geht es wieder auf die Piste.

Prima erfrischt geht es wieder auf die Piste.

Da freuen wir uns auf den nächsten Berlin-Besuch – LobbyPlanet inklusive.

Read Full Post »